DIE POETISCHE SZENE BERLINS PRÄSENTIERT SICH IN BARCELONA
12-15 DEZEMBER 2007
GOETHE INSTITUT-BARCELONA, HORIGINAL, SALA [2] DEL APOLO UND AUDITORIO MACBA

Auftritte der Berliner Dichter Monika Rinck, Ricardo Domeneck, Nora Gomringer und Ann Cotten mit Unterstützung der lokalen Dichter und Künstler Accidents Polipoètics, Bartomeu Ferrando, Christian Atanasiu, Josep Pedrals, Sebastià Jovani, Dionís Escorsa, Ester Xargay, Bradien und Woh_

Vier Tage lang wird Barcelona die herausragendsten Künstler der Experimentalpoesieszene Berlins empfangen. Vier Tage Rezitationen, Austausch, ausgefallene Kooperationen zwischen Dichtern und Künstlern machen die beiden Städte Berlin und Barcelona zu Komplizen in Sachen experimenteller Literatur. Die Poesie Berlins ist auf verschiedenen Bühnen Barcelonas zu sehen, zusammen mit Musik, Performance, Video, Elektro und Kino.

 

 
Eine Initiative von:   Mit Unterstützung von:
 
Und der Hilfe von:
 
                   
 
 

web design: kton y cia